IGST-Tagungen und Seminare IGST-Haus

Tagungen und Seminare :: Seminare

 

-> Übersicht

    

Hypnosystemische Interventionen bei
psychosomatischen Erkrankungen

Christian Schwegler

Psychosomatische Erkrankungen machen sowohl in der Allgemeinarztpraxis, als auch bei Psychotherapeuten einen großen Anteil der täglichen Arbeit aus. Systemische und hypnotherapeutische Ansätze sind sehr gut geeignet, um diesem eher schwierigen Klientel helfen zu können ihre Beschwerden wieder in den Griff zu bekommen.
In diesem Seminar sollen zunächst verschiedene Wege gezeigt werden, wie sich zu PatientInnen mit psychosomatischen Störungen eine gute therapeutische Beziehung aufbauen lässt, um darauf basierend eine erfolgreiche Therapie etablieren zu können. Im nächsten Schritt werden dann verschiedene Techniken und Ansätze gezeigt, die PatientInnen helfen können, ihre Symptome besser verstehen und akzeptieren zu können, oder sogar mögliche Ursachen der Symptome aufzudecken,
um diese anschließend bearbeiten und auflösen zu können.
Der Kurs ist praxisorientiert. Die einzelnen Techniken werden zum großen Teil in Gruppenübungen, oder nach einer Demonstration im Zweier-Setting, von den TeilnehmerInnen geübt.

Termin:

Zeit:
Beginn 1.Tag: 10.00 Uhr
Ende 2.Tag: 17.00 Uhr

Teilnahmegebühr:
EUR 260,-

Veranstaltungsort:
Gaisbergstraße 3
69115 Heidelberg

Internationale Gesellschaft fuer systemische Therapie Gaisbergstraße 3
69115 Heidelberg
Tel.: +49 6221 40 64 0
Fax: +49 6221 40 64 22
Email: info@igst.org

Zeitschrift Familiendynamik

[ Impressum] [ Datenschutzerklärung]