IGST-Tagungen und Seminare IGST-Haus
 

Gastdozenten

 

-> Übersicht

    

Stefan Hammel

Geb. 1967, ist systemischer Paar- und Familientherapeut, Hypnotherapeut nach Milton Erickson und evangelischer Klinik- und Psychiatrieseelsorger.

Er ist Leiter des Instituts für Hypnosystemische Beratung in Kaiserslautern und Referent systemischer und hypnotherapeutischer Ausbildungsinstitute. In diesem Rahmen leitet er Seminare zu Therapeutischem Erzählen, Therapeutischem Modellieren, Utilisation, Erickson’scher Therapie, Systemischer und Hypnosystemischer Beratung.

Autor des Handbuchs des therapeutischen Erzählens, des Handbuchs der therapeutischen Utilisation, der Bücher „Therapie zwischen den Zeilen“, „Loslassen und Neues ins Leben lassen“, „Das Stühlespiel“ und „Der Grashalm in der Wüste“, „Alles neu gerahmt!“, „Wie das Krokodil zum Fliegen kam“, „The Blade of Grass in the Desert“ und der paartherapeutischen Landkarte „Die Insel der Liebe“ .

Adresse:

Kieferberg 25
D-67659 Kaiserslautern

Telefon: (0631) 370 20 93

E-Mail: stefan.hammel@hsb-westpfalz.de
Homepage: www.stefanhammel.de

Schwerpunkte:

  • Kinder- und Jugendlichentherapie
  • Angststörungen, Depression und Trauma
  • Schlafstörungen
  • Schmerzkontrolle
  • Unterstützung von Heilungsprozessen bei Tinnitus, Schlaganfall und Allergien
Internationale Gesellschaft fuer systemische Therapie Gaisbergstraße 3
69115 Heidelberg
Tel.: +49 6221 40 64 0
Fax: +49 6221 40 64 22
Email: info@igst.org

Zeitschrift Familiendynamik

[ Impressum] [ Datenschutz]